Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation und Moderation

„Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht,
sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.“

(Seneca)

 

BankenmediationAls ausgebildeter Mediator BM® und Mitglied im Bundesverband MEDIATION e.V., blicke ich mittlerweile auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung zurück.

Inzwischen bin ich sicher, ein Konflikt ist nichts anderes als ein gut beherrschbarer Prozess. Jede gute Änderung beginnt mit einem Konflikt.

Anlass und Ziel einer Mediation:

Anlässe, in denen eine Wirtschaftsmediation sinnvoll ist, gibt es viele. Beispielsweise in Projektgruppen oder großen Gesprächsrunden können externe Gesprächsleiter belebend wirken, vor allem wenn Konflikte auftreten, hilft dann das mediative Eingreifen. Auch bei Veranstaltungen in denen sich die Teilnehmer uneingeschränkt auf die Inhalte konzentrieren müssen, kann eine neutrale Person entlastend wirken.

Ziel einer Mediation ist es immer, eine Gruppe oder auch eine Einzelperson methodisch dabei zu unterstützen eigenverantwortlich zu arbeiten und Lösungen für Probleme selbst zu finden. Vor allem bei der Wirtschaftsmediation ist dies wichtig, denn auf einem Unternehmen lastet immer eine große Verantwortung.

Die genaue Planung und Durchführung der Wirtschaftsmediation erfolgt individuell nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Sprechen Sie mich an!

Wirtschaftsmediation:

  • bedeutet „Verhandeln statt Streiten“
  • verfolgt „Win-Win-Lösungen“
  • ist das Konfliktlösungsverfahren ohne teure Gerichtsstreitigkeiten
  • soll verhindern, dass Konfliktparteien in der Hitze der Auseinandersetzungen ihre Beziehungen abbrechen
  • wird dann gebraucht, wenn die sachliche Ebene durch Beziehungs-Aspekte blockiert werden
  • setzt voraus, dass beide Gesprächsparteien trotz gegensätzlicher Positionen an einer Lösung interessiert sind und der Mediator als neutrale Instanz akzeptiert ist
  • stärkt die Selbstverantwortung, fördert die Dialogbereitschaft, Kooperations- und Gestaltungsfähigkeit, um tragfähige Verständigungslösungen zu entwickeln und bewerten
  • stellt Interessen und nicht Positionen in den Mittelpunkt
  • berücksichtigt die unterschiedlichen Interessenslagen von zwei oder mehr Beteiligten in einer Konfliktsituation
  • soll die Parteien gemeinsam nach Problemlösungen suchen lassen, die für beide Seiten Vorteile bietet, soll zu einer dauerhaften und tragfähigen Lösung zusammenzuführen
  • bewährt sich besonders in komplexen Situationen z.B. der Nachfolgeregelung in Familienbetrieben
  • spart nicht nur Kosten und sichert den unternehmerischen Erfolg, sondern verschafft den Beteiligten auch mehr Lebensqualität

Auch im professionellen Bereich kommt es oft zu Meinungsverschiedenheiten, gerade wenn wichtige Entscheidungen zur Unternehmenszukunft anstehen oder sich die Mitarbeiterstruktur verändert. Synergos ist ein seit Jahren etabliertes Coaching-Unternehmen im Bereich Konfliktmanagement und begleitet als Wirtschaftsmediator im Freiburg diese empfindlichen Prozesse mit Umsicht und Sachverstand.

Synergos ist Ihr integrierender Partner für Konfliktmanagement in Freiburg

Die Vorgehensweise im Konfliktmanagement beruht auf jahrelanger Erfahrung in der Unternehmensführung. Ich weiß worauf es in Geschäftsentscheidungen ankommt. Darüber hinaus leite ich den Schlichtungsprozess nach kombinierten Methoden des Coachings, der Moderation und der Mediation. So garantiere ich eine möglichst umfassende Behandlung von Konflikten.

Synergos – deshalb können Sie mir vertrauen

Konflikte sind empfindliche Themengebiete. Gerade dem Wirtschaftsmediator muss ein großes Maß an Vertrauen entgegengebracht werden. Um Ihnen auch ein gleich bleibendes und objektives Qualitätsmerkmal zu bieten, ist die Synergos Mitglied im Bundesverband für Mediation und unterliegt den bundesweiten Richtlinien für qualitative Mediation und Schlichtung.

moderationIn großen Gesprächsrunden müssen viele Meinungen aufgenommen, festgehalten und analysiert werden. Gerade, wenn es um wichtige Entscheidungen zur Unternehmenszukunft oder in Projektgruppen geht, ist dies die Leistung eines guten Moderators. Freiburg und Südbaden ist der Arbeitsbereich der Synergos Wirtschaftsmediation, die sich für eine starke Region mit Zukunft einsetzen.

Professionelle Moderation im Unternehmensbereich

Gerade im Bereich der Veranstaltungs- und Wirtschaftsmoderation Freiburg und Umgebung bin ich gerne Ihr starker Gesprächsleiter. Als akkreditiertes Unternehmen für Unternehmenscoaching, Wirtschaftsmediation und Moderation in Freiburg helfe ich Ihrer Diskussionsrunde dabei die wesentlichen Fakten im Auge zu behalten und Probleme und Lösungen selbst zu finden.

Durch Wirtschaftsmediation entstehen Lösungen

Wir sorgen gemeinsam dafür, dass sich die Teilnehmer Ihrer Gesprächsrunde ganz auf das Relevante konzentrieren können. So leistet meine Wirtschaftsmediation in Freiburg und Umgebung ihren Beitrag zu einem guten und ergebnisreichen Verlauf Ihrer Projekt- oder Arbeitsveranstaltung. Mit Synergos entstehen Inhalte.

gruppenmoderationViele wichtige und weitreichende Entscheidungen werden in Besprechungen vorbereitet, getroffen oder umgesetzt. Solche Meetings können jedoch Fluch und Segen zugleich sein, denn das Ergebnis ist stark von der Arbeitsweise in der Gruppe abhängig. Ziehen alle Beteiligten an einem Strang oder lassen sie sich leicht ablenken? Durch den Einsatz erlernter Methoden kann ein Wirtschaftsmediator wesentlich dazu beitragen, dass schnell gut fundierte Ergebnisse erzielt werden, die auch in der Gruppe Rückhalt finden. Ich, als Wirtschaftsmediator, helfe Ihnen bei der Durchführung von Besprechungen, wenn:

  • Entscheidungen von hoher Tragweite vorbereitet oder gefällt werden müssen
  • verschiedene Parteien mit unterschiedlichen Interessen gemeinsam Ergebnisse erzielen müssen
  • neue, kreative Lösungen gesucht werden
  • gemeinsame Visionen, Leitbilder, Ziele oder Strategien professionell entwickelt werden sollen
  • Zukunftswerkstätten professionell durchgeführt werden sollen

Die Zukunftswerkstatt ist eine in den 1980er Jahre begründete Methode, mit Phantasie und neuen Lösungen gesellschaftliche Probleme zu lösen. Sie eignet sich insbesondere dazu kreative Entscheidungsfindung im Gemeinschaftsbereich zu fördern.

Die Methode der Zukunftswerkstatt eignet sich auf Grund Ihrer gesellschaftlichen Ausrichtung auch zur Entscheidungsfindung in Führungsbereichen von Wirtschaftsunternehmen. Synergos unterstützt Führungskräfte mit Hilfe der Zukunftswerkstatt dabei, Entscheidungen in kreativen Prozessen zu treffen: Mit intensiver Vorbereitung und geschulter Durchführung tragen wir durch unsere Wirtschaftsmediation im Rahmen der Zukunftswerkstatt dazu bei, das Firmenprofil für Kunden und Mitarbeiter nachhaltig zu schärfen.

Synergos begleitet berufliche Entscheidungsprozesse

Bereits seit Jahren biete ich neben Methoden der Zukunftswerkstatt viele weitere Leistungen im Bereich Strategieentwicklung und Unternehmenscoaching an. Ich begleite Ihr Unternehmen gerne bei einer effektiven Zukunftsorientierung – von der ersten Minute an.

Generationenwechsel ist in Unternehmen vor allem in der mittelständischen Wirtschaft ein aktuelles Thema, das immer wieder auftritt. Eine rechtzeitige und systematische Vorbereitung hilft unternehmerische Krisen zu vermeiden und zwangsläufige Betriebsaufgaben zu verhindern. Die Unternehmensübergabe ist ein komplexer Vorgang, bei dem nicht nur betriebswirtschaftliche Faktoren eine Rolle spielen, auch marketingrelevante, rechtliche und vor allem persönliche Bereiche müssen berücksichtigt werden, damit schlussendlich das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

Am Ende müssen schließlich müssen alle einzelnen Faktoren zusammenpassen und die unterschiedlichen Schritte aufeinander abgestimmt werden, damit es zu einer reibungslosen Unternehmensübergabe kommen kann. Bei diesem Vorgang unterstützt Sie die Wirtschaftsmediation, die als neutraler und sachverständiger Mittelsmann beide Interessen bestmöglich vertritt und vermittelt.

Ich als Wirtschaftsmediator aus Freiburg biete Ihnen

eine sachgerechte Ausgangsanalyse, um für alle Beteiligten einen Überblick über alle wesentlichen betrieblichen Faktoren zu bekommen.

Gemeinsam erarbeiten wir dann

einen Maßnahmenplan zur Optimierung des Unternehmenswertes und ein sowohl auf den Übergeber als auch auf den Nachfolger abgestimmtes Übernahmemodell.

Hierdurch begleite ich Sie beim

Übergabeprozess durch sämtliche Phasen.