synergos  –  Hans-Gerd Leonhardt,
der Unternehmensberater aus Freiburg

Für Organisationen und Unternehmen, Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Teams, die sich täglich Veränderungsprozessen stellen wollen und müssen, ist Synergos eine Unternehmensberatung, die umsetzbare Lösungen im Change-Management anbietet und – nicht selbstverständlich – auch die Umsetzung begleitet.

SYNERGOS [συνεργός] ist das griechische Wort für „Mitarbeiter“.

Synergien schlummern überall! In uns selbst, in Unternehmen, oder zwischen Unternehmen. Es geht darum, die vorhandenen Ressourcen, Stärken und Synergien herauszuarbeiten, sichtbar zu machen und vor allen Dingen einzusetzen!

Managementberatung, Prozessbegleitung, (Konflikt-) Moderation und Coaching in der Region Freiburg, Basel, Offenburg

Hinter SYNERGOS stehe ich, Hans-Gerd Leonhardt.

Als Unternehmensberater bin ich darauf spezialisiert, Veränderungsprozesse in Unternehmen zu begleiten.
So unterstütze ich Organisationen, Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Teams durch Managementberatung, Prozessbegleitung, Coaching, Konfliktmoderation und Mediation.
Bei der Entwicklung neuer Sichtweisen, herausarbeiten von Synergien, praxisorientierter Lösungen und -vor allem- deren Umsetzungen bin ich ein zuverlässiger Partner.

Mein Haupt-Einzugsgebiet liegt zwischen Basel, Freiburg und Offenburg.
Hier befinden sich 90% meiner Kunden. Je nach Art und Umfang der Beratung biete ich natürlich auch außerhalb dieser Region meine Arbeit an.

Mein Grundprinzip als Unternehmensberater ist die systemisch-integrierte Arbeit, dies soll heißen, dass alle drei Elemente – nämlich Managementberatung, Prozessbegleitung und Coaching miteinander verbunden sind.
Letztlich gehört hierzu auch die Moderation von Gruppenprozessen und die Mediation von Konflikten.

Ein wichtiges Werkzeug als Unternehmensberater: Die Moderation

Es gibt so viele unterschiedliche Problemstellungen innerhalb eines Teams, die sich ohne Hilfe kaum entwirren lassen. Die Moderation hilft dabei, neues Vertrauen zu schöpfen und neue Perspektiven zu erarbeiten.

Teams und Gruppen gut zu moderieren, ist ein großartiges Werkzeug der Teamentwicklung. Alle sollen mitgenommen, im besten Fall sogar begeistert und zu einem Teil des Prozesses werden! Am Ende einer guten Moderation soll jede(r) mit guten Ergebnissen und klaren Aufgaben ausgestattet sein.

„Gruppen zu einem Ziel zu führen, bei der Ideenfindung zu helfen, gemeinsame Positionen auch aus kontroversen Diskussionen zu filtern – das sind die Aufgaben, die mir in der professionellen Moderation am meisten Spaß machen.“ Mehr erfahren »

 

Hans-Gerd Leonhardt - Signatur

Hans-Gerd Leonhardt
Freiburg, den 06.12.2019

Ein kurzer Überblick zu den Aufgabenbereichen