Wieso eigentlich „SYNERGOS“

Synergie ist ein Gefährte des Wortes Energie. Das Präfix en in Energie bedeutet aussondern. Das Präfix syn in Synergie (wie in: Synthese) bedeutet mit, zusammen, integrieren. Synergie verhält sich zu Energie wie Integration zu Differenzierung. Der Begriff synergetisch beschreibt daher die „Verhaltensweise ganzer Systeme, die nicht durch das Verhalten eines der Teile des Systems voraus bestimmt werden kann.

Schon Aristoteles (384-322 v.Chr.) sagte: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“.

Mein Arbeitsprinzip und meine Philosophie sind: Unternehmensberatung und Prozessbegleitung um zu Helfen, herauszufinden und zusammenzubringen, was zusammen gehört und damit die Summe des Ganzen zu erhöhen!

Dafür sind viele „Anwendungen“ Realität: einige Beispiele dafür:

→ Erhöhung der Harmonie in einem Team ( durch gute Streitkultur)

→ Erhöhung der Effizienzen in einem Unternehmen ( bessere Abläufe , andere Abläufe, klarere Prozesse, höhere Produktivität)

→ Eingehen von sinnvollen Kooperationen!

Von |2018-11-19T11:34:49+00:0019. November 2018|Neuigkeiten|