#5 Die Aufstellung im TEAM: PERSONALAUSWAHL!

Wer das erste Knopfloch verfehlt, kommt mit dem Zuknöpfen nicht zu Rande! (J.W.v.Goethe)

Dies gilt auch beim Personal! Oft sind die Mitarbeiter die besten, die „von der Pike auf“ im Unternehmen gelernt haben, Abteilungen erfahren haben und „den Laden kennen“. 

Leider wird neues Personal unter Zeitdruck, ohne genau definierte Stellen- oder gar Kompetenz-Anforderungen eingestellt. Oft ist diese Veranstaltung dann auch schon innerhalb der Probezeit beendet. Man hat viel Geld und Zeit von guten Fachkräften investiert und ist frustriert.

Dieser Prozess kann sicherer verlaufen! Bei Ihrer Personalsuche begleite Ich Sie mit all meiner Kompetenz in Sachen „Soft Facts“ und „Human Ressources“.

Konkreter:
Wir erarbeiten zum Beispiel zusammen ein sehr genaues Anforderungs-Profil und ich helfe Ihnen dabei, einen Ausschreibungs-Text zu erstellen. Sie entscheiden, wo und wie oft die Ausschreibung erscheinen soll. Die persönliche Bewerberauswahl (soziale, methodische, unternehmerische Kompetenz) nach den definierten Kriterien kann dann wieder ich übernehmen. Am Ende schlage ich Ihnen maximal zwei Bewerber zur Auswahl vor. Die fachliche und endgültige Beurteilung übernehmen dann Sie. Lassen Sie sich von meiner Personal-Erfahrung und meinen Referenzen (www.synergos.de/die-referenzen) überzeugen.

Wie wäre es, dies bei der nächsten anstehenden Einstellung einfach mal zu versuchen?

Weitere Infos »

#6 Und nun? Personal-Führung und Entwicklung

Erst wenn gute Mitarbeiter im TEAM sind, lässt es sich auch gut (Personal-) entwickeln! 
Einer guten Führungskraft folgen Menschen an einen Platz, wo sie von sich aus nie hingehen würden. Dies heißt nicht, dass es darum geht, möglichst viel zu „manipulieren“, sondern den Mitarbeitern dabei zu helfen, einen Sinn zu finden und einen Weg im Unternehmen aufzuzeigen. So können am Ende alle motiviert ihre Stärken einbringen und im TEAM authentisch sein!

Was ich in diesem Zusammenhang anbiete sind Führungscoaching und Teamcoaching, und auch verschiedene Workshops zur Team-Bildung.

Jetzt mal Hand aufs Herz: Glauben Sie, dass in Ihrem Unternehmen optimal geführt wird? Glauben Sie, dass in Ihren Teams Stärken optimal eingebracht werden und sich ergänzen? Dass die interne Kommunikation sehr gut ist und eine hervorragende Streitkultur herrscht? Dass zielbewusst genug und extrem verantwortungsvoll gearbeitet wird?
Das Bessere ist des Guten Feind!

Gehen Sie in Führung »